Hauptmenu Service
Sport & Freizeit im Rottal

Sport & Freizeit

Entdecken Sie das zauberhafte Rottal

Sport & Freizeit

Das Hotel Sternsteinhof in Bad Birnbach liegt inmitten der herrlichen Rottaler Urlaubsregion, die zu jeder Jahreszeit ein attraktives Freizeitangebot bereit hält. Radfahren, Reiten, Angeln, Tennis, Ballon fahren, gut ausgeschilderte Wanderwege und viele andere interessante Freizeitangebote wie der neue Golfpark „Bella Vista“ mit 18-Loch-Golfanlage und Driving Range warten auf Sie.

Kultur & Ausflugsziele

Für Kultur- und Brauchtumsliebhaber ist das Rottal ein wahres Paradies - das Freilichtmuseum in Massing, zahlreiche Kirchen und Kapellen und lohnenswerte Ausflugsziele in der näheren Umgebung sorgen für erlebnisreiche Urlaubstage inmitten der herrlichen Landschaft.

Sommer & Winter

Im Sommer bietet die Urlaubs- und Ferienregion Rottal-Inn eine Vielzahl an abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten. Genießen Sie die herrlichen Naturschönheiten bei abwechslungsreichen Wanderungen und Spaziergängen. Egal ob Golfen, Angeln, Radfahren, Tennis, Reiten, Wassersport oder Segelfliegen - hier ist mit Sicherheit für jeden Geschmack genau das Richtige dabei!

Im Winter laden traumhafte Winterwanderwege zu gemütlichen Spaziergängen und Wanderungen durch die verschneite Landschaft ein. Lassen Sie sich von den faszinierenden Naturschönheiten verzaubern: Das Glitzern der Sonne auf der unberührten Schneedecke, das Funkeln der Eiskristalle auf Hecken und Sträuchern, das Knirschen des Schnees unter den Schuhen – ein unvergleichliches Urlaubserlebnis. Naturverbundene Urlaubsgäste können auf den grenzüberschreitenden Wanderrouten u. a. die herrliche Landschaft des Bayerischen Waldes und Böhmerwaldes erkunden. Und nach einer gemütlichen Winter-Wanderung laden das Hotel Sternsteinhof und die angrenzende Rottal Terme mit Wellnesslandschaft zum Relaxen ein…

Verwöhnen Sie Ihre Sinne mit einer wohltuenden Wellness-Massage oder einem entspannenden Saunagang im Vitarium - genießen Sie die wohltuende Wärme des heißen Thermalwassers, während Eiskristalle im Schein der Sonne funkeln…

Bild: Rainer Abel